Folge Uns

Turmschreiber Helmut Eckl liest wieder in Fürstenfeldbruck

Die Turmschreiber sind eine Vereinigung in München, die aus Literaten, Kleinkünstlern und Komödianten besteht, die sich mit ihrer Heimat und der bayrischen Sprache in all ihren Dialekten auseinandersetzen

Herr Helmut Eckl, einer dieser Künstler wird am 22. November ab 20:00 Uhr (Einlass ab 19:30 Uhr) aus seinen Werken lesen, und die Zuschauer bzw. Zuhörer mit Poesie und hintergründigem Humor in bayrischer Sprache unterhalten. Aufgelockertvwird das Programm durch musikalische Einlagen des Zitherclub Fürstenfeldbruck So belebt die Heimatgilde „Die Brucker“ auch außerhalb des Faschings die Kultur und Kleinkunst in Fürstenfeldbruck. Eintrittskarten erhalten Sie zum Preis von 10 Euro bei der Sparkasse Fürstenfeldbruck Filiale Mitte und Buchenau. Restkarten an der Abendkasse.