Folge Uns

Turmschreiberlesung

Maria Peschek

Seit vielen Jahren ist es Tradition, dass die Heimatgilde "Die Brucker" im Herbst eine Turmschreiberlesung organisiert. Auch heuer ist es wieder soweit: am 18. November findet im Sparkassensaal im Zentrum Fürstenfeldbrucks wieder eine Turmschreiberlesung statt. Dieses Jahr kommt zur Abwechslung eine Dame, Frau Maria Peschek.

Die Turmschreiber sind eine Vereinigung von Literaten in München, die sich mit ihrer Heimat und der bayerischen Sprache auseinandersetzen, teils in dichterischer Form, teils in humoristischer oder kabarettistischer Art und Weise.

Die Turmschreiberlesung beginnt um 20 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr). Der Eingang zum Sparkassensaal ist rechts neben dem Haupteingang. Der Eintritt kostet 9 Euro - Mitglieder erhalten eine Ermäßigung. Karten sind erhältlich bei der Sparkasse FFB in der Hauptstr. an der Information